Fremdgehen69 - Erotischen Seitensprung schnell und unkompliziert verwirklichen

Allgemeiner Überblick

Fremdgehen69 ist eine Seite, wo vor allem Männer Partnerinnen für eine diskrete Affäre oder ein heißes Sexabenteuer finden. 

Die Seite ist sehr übersichtlich aufgebaut. Nutzer können zwischen verschiedenen Menüpunkten wählen, die unten näher erläutert werden. Frauen können sich komplett gratis anmelden, nur die Webcams kosten extra. Es besteht die Möglichkeit, sich gegenseitig Nachrichten und SMS zu senden oder über die Plattform anzurufen.

Die Profile können sehr individuell und ausführlich ausgefüllt werden. Neben den echten Profilen gibt es auch sogenannte “Unterhaltungsprofile”, die von Fremdgehen69 eingestellt wurden, um die Nutzer, wie der Name schon sagt, zu unterhalten.

Kostenlos testen

Die Registrierung

Innerhalb von einer einer Minute können sich Nutzer neu auf Fremdgehen69 registrieren. Es ist lediglich die Eingabe einer gültigen Mailadresse, Benutzernamen und Passwort notwendig. Nachdem die Mailadresse verifiziert wurde, kann man damit loslegen, sein Profil auszufüllen und sich umzusehen. Die Registrierung ist gratis.

Kostenlos testen

Profilfunktionen

Das eigene Profil kann freizügig und vielseitig gestaltet werden. Neben beliebig vielen Fotos kann ein neuer Nutzer viele Angaben über sich machen: Größe, Gewicht, Haarfarbe, Penislänge und vieles mehr. Er kann auch Fragen beantworten und so seine Individualität noch stärker hervorheben (z.B. “Du hast ein erstes Date mit Deinem Traumpartner. Was lässt Du Dir besonderes einfallen, um ihr/ihm zu imponieren?”

Es dürfen beliebig freizügige Fotos hochgeladen werden, aber wenn man sein Alter nicht per ID Verfahren verifiziert hat, darf man Fotos mit der FSK 18 Angabe nicht ansehen.

Die Profile von anderen Nutzern können jederzeit aufgerufen und angesehen werden. Wenn ein Nutzer gefällt, kann man ihm einen Kuss zusenden, ihm eine Nachricht schicken, ihn als Freund hinzufügen oder ihn anrufen.

Kostenlos testen

Der Match Check

Wer ein Profil eines anderen Mitglieds anschaut, findet dort den “Match Check” - in verschiedenen Kategorien wird von Fremdgehen69 ausgewertet, wie gut das Mitglied zu einem passen würde. Dazu gehören Figur, Alter, Geschlecht und Umkreis.

Kostenlos testen

Sonstige Menüfunktionen

Die ausführliche Suchfunktion ist dazu da, Mitglieder zu finden, die den Suchfunktionen entsprechen. Wenn man ein anderes Mitglied ansprechend findet, kann man gleich über die Suche Kontakt aufnehmen und das Mitglied näher kennen lernen.

Über den Menüpunkt “Freunde” kann man andere Nutzer als Freunde hinzufügen oder, wenn bereits vorhanden, seine Freundesliste einsehen und verwalten.

Es besteht die Möglichkeit, VIP Mitglied zu werden und sein Profil in der Suche hervorzuheben. So finden einen andere Mitglieder leichter und die Aussichten auf Erfolg erhöhen sich entsprechend.

Unter dem Menüpunkt “Nachrichten” können Nachrichten empfangen und versendet werden. Neben der Nachrichtenfunktion besteht die Möglichkeit, SMS zu empfangen oder zu versenden.Dazu muss eine gültige Mobilfunknummer hinterlegt werden. Andere Mitglieder können auch angerufen werden. Das funktioniert über eine eigene Chiffre Nummer, die auf Fremdgehen69 hinterlegt wird.

Kostenlos testen

Die Live Cams

Live Cams sind auf Fremdgehen69 sind nur der Damenwelt vorbehalten. Männer können Webcamsender gegen Coins (siehe unten) betreten und dort mit Frauen sowohl chatten als auch Camsex und andere Aktionen betreiben. Frauen, die einen Webcam Sender einrichten möchten, müssen sich einerseits verifizieren und andererseits mit Coins dafür bezahlen.

Die Webcamsender mischen sich aus denen der echten “Amateure” und denen der “Unterhaltungsprofile”, die von Fremdgehen69 zur Verfügung gestellt werden. Diesen Umstand könnte man irrtümlich als Abzocke betrachten, doch das stimmt nicht, denn Fremdgehen69 hebt das klar in seinen Nutzungsbestimmungen hervor.

Wer sich als Mann neu auf der Plattform anmeldet, wird wahrscheinlich recht schnell von willigen Frauen angeschrieben, die Kontakt über die Webcam wollen. Dabei handelt es sich in erster Linie dann um die Unterhaltungsprofile. Wer standhaft bleibt, etwas abwartet und nicht gleich auf diese Angebote anspringt, erhöht seine Chancen auf einen “echten” Kontakt.

Kostenlos testen

Fazit

Wer auf der Suche nach einem zwanglosen Sextreffen außerhalb der Beziehung ist, wird bei Fremdgehen69 fündig. Vorsicht ist lediglich dabei geboten, wenn man auf der Suche nach einem “echten” Partner ist: Die Unterhaltungsprofile sollten dann gemieden werden.

Auf Fremdgehen69 ist es wahrscheinlich eine empfehlenswerte Taktik, wenn die Frauen die Männer anschreiben, da sie weniger bezahlen. Als Mann ist die Plattform lediglich gut geeignet, wenn man bereit ist, einiges Geld in Coins zu investieren.

Es handelt sich hier um eine übersichtliche Seite, auf der alle Menschen auf ihre Kosten kommen, die nach einer Abwechslung von ihrem Beziehungsalltag suchen.

Kostenlos testen